Erstkommunion

Ab der dritten Grundschulklasse haben Kinder die Möglichkeit, an der Vorbereitung auf die Erstkommunion teilzunehmen.
Normalerweise werden alle Kinder, die zum entsprechenden Jahrgang gehören, von uns angeschrieben.

Manchmal – wenn das Kind eine andere Schule besucht oder erst kürzlich zugezogen ist – kann es passieren, dass wir ein Kind übersehen. Dann bitten wir Sie, sich einfach zum Schuljahresbeginn auf dem Pfarrbüro zu melden.

Die Vorbereitung auf die Erstkommunion beginnt in den Gemeinden unserer Seelsorgeeinheit nach den Weihnachtsferien und dauert bis Ostern.
Sie besteht aus 8 Gruppenstunden, einigen Gemeinschaftsaktionen und gemeinsamen Gottesdiensten.

Im Spätherbst findet für die Eltern ein Informationsabend statt, an dem wir Ihnen den Vorbereitungsweg erklären und wo Sie Ihre Fragen stellen können. Danach entscheiden Sie, ob Ihr Kind an der Erstkommunionvorbereitung teilnimmt.